Bedienungsanleitung

Liebe Kuti-Freundin, lieber Kuti-Freund,

Danke, dass Sie sich für unsere Kuti-Spielkonsole entschieden haben! Sie sind nur noch wenige Momente entfernt vom Spielspaß!

Inbetriebnahme

Kuti wird durch Einstecken des Netzsteckers eingeschaltet. 

Der eingebaute Monitor schaltet sich sofort ein und der Computer startet. Das kann bis zu 30 Sekunden dauern und „KUTI“ mit der Webadresse wird angezeigt.

StartScreen

Während dieser Startsequenz blinkt der Monitorrand hin und wieder rot. Das ist völlig normal.

Am Ende dieser Startsequenz öffnet Kuti dann automatisch das Spiele-Auswahlmenu.

Menu_BlibGegenBlob

Zum Ausschalten ziehen Sie einfach den Netzstecker.

Kuti ist dann direkt komplett ausgeschaltet (auch der Monitor). Anders als bei normalen Desktop-Computern brauchen Sie keine Angst zu haben: es schadet Kuti nicht, einfach so vom Netz getrennt zu werden. Und Kuti verbraucht so auch absolut keine (Standby-) Energie.

Tipp: Weil Kuti so einfach komplett ein- und ausgeschaltet werden kann, können Sie das auch von einer Zeitschaltuhr erledigen lassen.

Bedienung

01_leftright

Wählen Sie Spiele in der Menü-Übersicht aus, indem Sie sich mit den Links-/Rechts-Tasten durch das Menu bewegen.


02_middle

Das jeweils in der Mitte angezeigte Spiel können Sie mit der mittleren Taste auswählen.


03_menu

Jedes Spiel kann durch die seitliche Menu-Taste verlassen werden. Sie kehren dann zum Menu zurück.


Lautstärke-Regelung

Kuti hat zwei eingebaute Lautsprecher, die von unten zugänglich sind. An einem von beiden befindet sich ein kleines Drehrad mit der Markierung „Volume“ (Lautstärke).

volume_web

Lautstärke-Drehrad unten im Kuti an einem Lautsprecher.

Mit diesem Drehrad können Sie die Lautstärke einstellen. Die Einstellung reicht von stumm über leise bis laut. Sie können zum Testen das Spiel „Weltraumjagd“ aufrufen. Dies hat eine durchgehende Spielmusik und eignet sich gut als Referenz für die gewünschte Lautstärkeeinstellung.